Imprint

Karl Herrbruck
herrbruck.com Consulting
Am Kuehborn 9
55129 Mainz
Phone: 0 6131 / 50 97 23
Fax: 0 6131 / 50 97 27
Internet: https://herrbruck.com
e-Mail:

VAT-ID: DE203843860


Please note: Due to legal reasons, the text is partialy not available in english.

Haftungsausschluss

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen.

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Betreiber der Seiten verantwortlich.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung bedürfen der schriftlichen Zustimmung des Rechteinhabers. Downloads und Kopien der Inhalte der Website sind für den kommerziellen Gebrauch nicht gestattet.

Privacy Statement

Please note: Due to legal reasons, the text is partialy not available in english.

I. Präambel

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserer Website. Wir wissen, dass Ihnen der sorgfältige Umgang mit Ihren persönlichen Informationen und der damit verbundene Schutz Ihrer Privatsphäre sehr wichtig sind. Deshalb schätzen wir Ihr Vertrauen, dass herrbruck.com Consulting gewissenhaft mit diesen Informationen umgeht.
Wir richten unsere Datenverarbeitung an dem Ziel aus, personenbezogene Daten nur im technisch notwendigen Umfang zu erheben, zu verarbeiten oder zu nutzen. Wir möchten Sie daher im Folgenden darüber informieren, welche Daten wir beim Betrieb dieser Website erheben und wie wir mit diesen umgehen, um Ihnen eine sichere und nutzerfreundliche Dienstleistung zu ermöglichen.
Wir beachten die datenschutzrechtlichen Bestimmungen, insbesondere die des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG). Durch die genaue Beachtung dieser strengen Regeln wird ein hohes Datenschutzniveau sichergestellt. Wir legen großen Wert auf Transparenz und stehen Ihnen bei Fragen zum Umgang mit Ihren Daten sowie zu unserer Datenschutzerklärung jederzeit gerne zur Verfügung.

II. Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person und daher besonders sensible Daten, dessen Umgang ein hohes Maß an Sparsamkeit und Diskretion erfordert. Im Folgenden informieren wir Sie über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten.

1. Webserver-Logs
Sie können unsere Seiten besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Auf unseren Servern werden jedoch automatisch sog. Log-File-Daten, die über Ihren Browser an uns übermittelt werden, erhoben und in einer internen Protokolldatei gespeichert. Hierbei handelt es sich in der Regel um folgende Daten: Name der Web-Seite, IP-Adresse, Verbindungsdaten des anfragenden Rechners, Typ und Version des von Ihnen verwendeten Browsers und Betriebssystems, Browsersprache, Art des Seitenaufrufs, Server Status, Anzahl an übertragenen Bytes, URL der Seite, über die Sie zu uns gelangt sind, Datum und Uhrzeit des Abrufs unserer Website sowie die Meldung, ob der Abruf erfolgreich war.
Diese Daten erheben und speichern wir in anonymisierter Form, d.h. sie können von uns nicht einer bestimmten Person zugeordnet werden, sondern es wird lediglich Ihr Browser identifiziert. Zweck dieser Datenerhebung und -verarbeitung ist lediglich die interne Auswertung zu systembezogenen und statistischen Zwecken.

2. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten zu Zwecken der Vertragserfüllung
Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie uns diese im Rahmen der Erfüllung und Abwicklung Ihrer Anfragen oder bei der Eröffnung eines Kundenkontos freiwillig mitteilen. In der Regel handelt es sich um folgende Daten: Name, Titel, Adresse, E-Mail-Adresse, Nutzername, Passwort, Bank- und Kreditkartendaten sowie ggf. Alter, Geschlecht. Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten ohne Ihre gesonderte Einwilligung ausschließlich zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Anfragen sowie ggf. zur Verwaltung Ihres Kundenkontos. Mit vollständiger Abwicklung eines Auftrages werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in die weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben.

3. Verwendung von Cookies
Wir verwenden sog. Cookies, um den Komfort beim Benutzen unserer Services zu verbessern. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Konkret nutzen wir Cookies z.B., damit Name und Email in Anmeldeformularen bei der nächsten Anmeldung nicht noch einmal eingegeben werden müssen. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, wieder von Ihrer Festplatte gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben für unterschiedliche Zeiträume auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns, Ihr Endgerät bei Ihrem nächsten Besuch wieder zu erkennen (sog. persistente Cookies/Langzeitcookies).
Sie können das Speichern der Cookies durch Einstellungen Ihres Internetbrowsers abschalten, wobei Ihnen in diesem Falle möglicherweise nicht alle Funktionen der Website zur Verfügung stehen.

4. Verlinkung zu sozialen Netzwerken
Wir verlinken zu verschiedenen sozialen Netzwerken, jedoch verwenden wir dafür keinen externen Code und unterstützen das Tracking durch diese Dienste NICHT. Es wird ausschliesslich die URL von herrbruck.com vorausgefüllt, die Sie dann ihrem soz. Netwerk publizieren können.

5. Newsletter
Wenn Sie sich für unseren Newsletter anmelden, nutzen wir Ihre E-Mail-Adresse zur Zusendung des Newsletters sowie Informationen, die uns gestatten, zu überprüfen, ob Sie der Inhaber der angegebenen Emailadresse sind, bzw. deren Inhaber mit Zusendung und Empfang des Newsletters einverstanden ist. Weitere Daten werden nicht erhoben.
Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten sowie deren Nutzung zu Versendung und Empfang des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen. Sie können sich auch jederzeit von dem Bezug des Newsletters abmelden indem Sie den am Ende eines jeden Newsletters den mit „Vom Bezug des Newsletters abmelden“ bezeichneten Link anklicken.
Wenn Sie den Newsletter öffnen oder einen Link darin anklicken, wird dies über unseren Webserver protokolliert (Datum, Uhrzeit, Mail-Adresse). Das dient internen statistischen Zwecken. Diese Daten werden nicht zu persönlichen Nutzungsprofilen zusammengeführt.

III. Datensicherheit

Ihre personenbezogenen Daten werden im Buchungsprozess verschlüsselt über das Internet übertragen. Wir sichern unsere Website und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen. Der Zugang zu Ihrem Kundenkonto ist nur nach Eingabe Ihres persönlichen Passworts möglich. Sie sollten Ihre Zugangsinformationen stets vertraulich behandeln und das Browserfenster schließen, wenn Sie die Kommunikation mit uns beendet haben, insbesondere wenn Sie den Computer gemeinsam mit anderen Personen nutzen.

Die Kommunikation vertraulicher Informationen per e-Mail ist im Internet nicht zwingend gewährleistet. Wir empfehlen daher für die Kommunikation via E-Mail eine "End to end"-Verschlüsselung zu verwenden. Sie können uns mit SMIME- signierte/verschlüsselte e-Mails senden.
Die Registrierungsformulare sowie alle in den Kundenbereichen angezeigten Daten werden über HTTPS-gesicherte Seiten angezeigt. Bitte achten Sie auf das geschlossene Schloss in der Adress-Zeile des Browsers.

IV. Wiederholung von Einwilligungserklärungen

Die nachfolgenden Einwilligungen haben Sie uns ggf. ausdrücklich erteilt und wir haben Ihre Einwilligung protokolliert. Nach dem Telemediengesetz sind wir verpflichtet, den Inhalt von Einwilligungen jederzeit zum Abruf bereit zu halten. Sie können Ihre Einwilligungen jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Der Widerruf ist zu richten an die in Unterpunkt VII genannte Adresse.

Erlaubnis zur E-Mail-Werbung/Newsletter
   Ich möchte regelmäßig interessante Angebote per E-Mail erhalten. Meine E-Mail-Adresse wird nicht an andere Unternehmen weitergegeben. Diese Einwilligung zur Nutzung meiner E-Mail-Adresse für Werbezwecke kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem ich den Link „Abmelden“ am Ende des Newsletters anklicke oder die Option "Produktinfos erhalten" im Kundenbereich deaktiviere.

V. Änderung der Datenschutzerklärung

Die Änderung dieser Datenschutzerklärung nach billigem Ermessen – insbesondere zur Anpassung an neue technische und rechtliche Entwicklungen – behalten wir uns vor.

VI. Auskunftsrecht, Berichtigung, Sperrung, Löschung

Wir erteilen Ihnen auf Anfrage jederzeit unentgeltlich Auskunft über die zu Ihrer Person oder Ihrem Unternehmen gespeicherten Daten, über deren Herkunft, deren Empfänger sowie über den Zweck der Speicherung. Die Auskunft können Sie unter den in Unterpunkt VII benannten Kontaktdaten ("Ansprechpartner für Datenschutz", s.u.) einholen.
Bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen haben Sie auch ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Wenden Sie sich hierzu ebenfalls bitte an unseren unten benannten „Ansprechpartner für Datenschutz“.

VII. Ansprechpartner für Datenschutz

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen können Sie sich jederzeit wenden an:
Karl Herrbruck
Am Kühborn 9
55129 Mainz
e-Mail: datasecurity@herrbruck.com


Zuletzt geändert am 18.05.2017